Die Toast-Methode

Wie schon Fitzpatrick & Hunt in „How to design & teach workshops that work every time“ sagen: Icebreaker Übungen sind nur dann relevant, wenn sie auch inhaltlich den Teilnehmenden einen Wert (Nugget of value) geben.

Persönlich finde ich, dass diese Übung sehr viel Mehrwert gibt, wenn es um Themen wie Usercentred-Design, UX, Process-Design, Service-Design oder User-Journeys geht.

Gleichzeit funktioniert die Toast-Methode auch großartig als unterhaltende Icebreakerübung, die auch mit mehreren Kleingruppen parallel durchgefürt werden kann.  

Neues Machen, Das Buch

Ab sofort in unserem Mini-Online Shop